Einmal Wanderlust, bitte

emaro

Die Cousine von Eva und die Freundin ihres Cousins schreiben einen schön zu lesenden und anzuschauenden Blog namens Gretas Freunde über Freigeister, Globetrotter und Genießer guter Dinge. Im Oktober hatten sie Eva über das Reisen und Leben im Ausland interviewt und Fragen gestellt wie:

  • Wenn Peru eine Pizza wäre, was käme drauf?
  • Wonach hat sich das Land beim ersten Mal neue-Heimat-Luft-schnuppern angefühlt?
  • Was würdest Du am liebsten mit nach Hause nehmen – falls ihr irgendwann wieder nach Deutschland kommt?

Hier kommt mit ein wenig Verspätung der link zum Text „Ich bin der Wanderlust gefolgt“

Danke dafür, Tine und Sarah!

2 Gedanken zu “Einmal Wanderlust, bitte

  1. Hallo nach Lima!
    Danke für die wunderbaren Blogeinträge, welche ich jedes Mal mit viel Spannung verfolge.
    Auf diesen Weg wollte ich nachfragen, ob es möglich wäre, vl einen kleinen Einblick in eure Sicht des Wahlkampfes und der bevorstehenden Präsident*innenwahl in Peru zu geben?
    Liebe Grüße!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s